Den Ramadan hautnah erleben - 3 Tage und 2 Nächte

Zu Ramadan in Sarajevo

In Sarajevo wird alljährlich zum heiligen Monat der Muslime das Sarajevo Ramadan Festival veranstaltet. Dieses Jahr findet das Festival vom 6. Juni 2016 bis zum 7. Juli 2016 statt. Ziel des Festivals ist es, die wunderschöne Tradition des Ramadan in Verbindung mit der bosnischen Kultur und Küche sowie den Reichtum der islamischen Kunst und Kultur zu präsentieren.

Das lokale Zentrum dieses Festivals ist die Gelbe Bastion (Žuta Tabija) – einer der besten Aussichtspunkte der Stadt. Von hier aus hat man eine paradiesische Aussicht über Sarajevo, das sich in der abendlichen Sonne zwischen Wolken und Dunst märchenhaft im Tal erstreckt.

Während des Fastenmonats Ramadan wird an dieser Stelle gemäß der alten osmanischen Tradition zum Sonnenuntergang eine Kanone abgefeuert, die den Iftar, das Fastenbrechen signalisiert. Wenn die Sonne untergegangen ist, wird in der Gemeinschaft gegessen. Diese Momente sind faszinierend und haben einen Wert für die Ewigkeit. Deswegen raten wir Ihnen auch nicht davon ab, im Ramadan zu verreisen sondern diese einzigartigen Erlebnisse zu genießen.

Nicht nur die Gelbe Bastion, sondern ganz Sarajevo und insbesondere die Bascarsija stehen während dieser Zeit ganz im Zeichen des Ramadans. Während des Ramadans sind die Geschäfte in der Bascarsija bis in die Morgenstunden geöffnet.

Außerdem finden verschiedene Veranstaltungen wie z. B. Konzerte, Ausstellungen und Messen statt. Nutzen Sie die Chance und erleben Sie hautnah die Harmonie des Ramadans und des friedlichen Miteinanders, ohne dabei Europa zu verlassen.

6 Tage und 5 Nächte

Jerusalem an Isra und Miradsch

Reisedauer 6 Tage, 5 Nächte
Reisedatum 10.04.2018 – 15.04.2018

 

Abflughafen Düsseldorf

(auf Wunsch können Anschlussflüge von anderen Flughäfen dazugebucht werden. Fragen Sie uns!)

 Programm Jerusalem, Hebron, Bethlehem, Jericho, Totes Meer, Akkon, Haifa, Jaffa, Tel Aviv
Inklusive
Direktflug mit germania 5 Übernachtungen im Doppelzimmer (Bad/WC) im zentralen 3* Hotel
alle Reisebustransfers im Land Professionelle Reiseleitung (türkisch/arabisch)
Frühstück, Abendessen Eintrittsgelder
ggf. Visagebühr
Nicht inbegriffen
Mittagessen
persönliche Ausgaben
Trinkgelder
Preis EUR 850,00 pro Person im DZ, EUR 950,00 im EZ

Preise für Dreibettzimmer und Preise für Kinder auf Anfrage

Versicherung Optional: passende Reiseversicherung bequem online abschließen

Zum Anbieter

1

Tag 1: Anreise nach Tel Aviv, Jaffa

 Wir fliegen mit germania von Düsseldorf nach Tel Aviv. Am Flughafen werden wir vom örtlichen Reiseleiter empfangen und fahren zunächst nach Jaffa an die Mittelmeerküste. Nach einer Besichtigung der historischen Altstadt Jaffas fahren wir nach Jerusalem (ca. 70 km) in das gebuchte Hotel.
2

Tag 2: Jerusalem (Kudüs)

Nach dem Frühstück im Hotel werden wir von unserem Reiseleiter abgeholt und verbringen den gesamten Tag in der Jerusalemer Altstadt mit u. a. Besuch der al-Aqsa-Moschee (Mescid-i Aksa), des Felsendoms (Kubbet-üs Sahra), der Klagemauer (Ağlama duvarı) und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3

Tag 3: Hebron, Bethlehem (El Halil, Beytüllahim), Isra und Miradsch

Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus nach Hebron (El Halil). Hier besuchen wir die Abrahamsmoschee und die Ruhestätte des Propheten Abraham (Hz. Ibrahim). Anschließend Weiterfahrt nach Bethlehem (Beytüllahim) und Besuch der Geburtskirche (doğuş kilisesi). Danach geht es mit dem Bus zurück nach Jerusalem. Der weiter Verlauf des Tages steht im Zeichen des Isra und Miradsch. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4

Tag 4: Jerusalem (Kudüs), Jericho (Eriha)

Nach dem Mittag fahren wir zum Ölberg (zeytin dağı) und genießen das einzigartige Panorama über Jerusalem. Auf dem weiteren Programm steht die Fahrt nach Jericho (Eriha) an. Auf dem Weg nach Jericho machen wir Halt am Nabi Musa, um den historischen Komplex zu besichtigen . Nach einer Stadtbesichtigung in Jericho geht es weiter zum Toten Meer (Lut gölü/Ölü Deniz). Anschließend fahren wir zurück nach Jerusalem. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
5

Tag 5: Akkon, Haifa

Auf dem heutigen Programm steht die Fahrt nach Akkon an, einer alten Hafenstadt an der Küste des östlichen Mittelmeeres. Wir besichtigen die von einer Festungsanlage umgebene historische Altstadt sowie die Neustadt. Über Haifa geht es am Nachmittag  zurück nach Jerusalem. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

6

Tag 6:

Heute heißt es Abschied nehmen – Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Einreisebestimmungen.

Die Einreise nach Israel ist mit einem gültigen Reisepass, einem vorläufigen Reisepass und einem Kinderreisepass möglich. Angehörige der deutschen Staatsbürgerschaft benötigen kein Visum. Die Reisedokumente müssen bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen sind über die Internetseite des Auswärtigen Amtes abrufbar.

zur Webseite

Türkische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Israel ein Visum und einen Reisepass, der bei der Einreise mindestens noch 6 Monate gültig ist. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne und übernehmen gegen eine Gebühr von EUR 20,00 die Antragsstellung und -bearbeitung für Sie.

Die Visaregulierungen für andere Nationalitäten finden Sie unter folgendem Link:

zur Webseite

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Reisegruppe zusammen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Vereinsname

Größe der Gruppe

Betreff

Ihre Nachricht

Woher haben Sie von nüma erfahren?
InternetseiteFacebookInstagramFlyerBrancheneintragSonstiges